Life On The Edge

Dennis Maitland ist nicht lebensmüde, obwohl man in seiner Serie ‘Life On The Edge’ leicht den Eindruck bekommen könnte. Es handelt sich hier jedoch eher um Selbsttherapie, denn der Detroiter leidet seit Kindertagen unter Höhenangst. Schritt für Schritt wagt er sich mit seiner Kamera näher an die Kanten und Vorsprünge verschiedener Gebäude und hält aus dieser Perspektive einfach mal drauf.

More info: ignant.de

Add Comment

0 Shares
Pin
Share
Tweet
+1